© Hans Meier , letztes Update 28.09.2020
Intarsienorgeln
Nostalgische Puppenstuben von Elfi und Hans Meier
Hier sehen Sie eine Auswahl unserer wunderschönen Intarsienorgeln. Bei Anfragen nennen Sie bitte die unter dem entsprechenden Bild stehende Zertifikatsnummer.
Zert. 148
Zert. 149
Zert. 156
Zert. 150
Zert. 154
Zert. 147
Viele Drehorgelbaumeister hatten einen Sinn für die Ästhetik und konnten auch noch sehr gute Holzarbeit vollbringen. Deshalb gas es auch neben den bemalten Orgeln viele Stücke mit Intarsienarbeiten. Es waren reine Kunstwerke. Die Hochburg der Drehorgelmanufakturen war im Schwarzwald anzutreffen. Heute gibt es dort nur noch einige wenige Hersteller, die ihr meisterhaftes Handwerk bis zum heutigen Tage ausüben.
© Hans Meier, letztes Update 28.09.2020
Intarsienorgeln
Nostalgische Puppenstuben von Elfie und Hans Meier
Hier sehen Sie eine Auswahl unserer wunderschönen Intarsienorgeln. Bei Anfragen nennen Sie bitte die unter dem entsprechenden Bild stehende Zertifikatsnummer.
Zert. 156
Zert. 148
Zert. 149
Zert. 150
Zert. 154
Viele Drehorgelbaumeister hatten einen Sinn für die Ästhetik und konnten auch noch sehr gute Holzarbeit vollbringen. Deshalb gas es auch neben den bemalten Orgeln viele Stücke mit Intarsienarbeiten. Es waren reine Kunstwerke. Die Hochburg der Drehorgelmanufakturen war im Schwarzwald anzutreffen. Heute gibt es dort nur noch einige wenige Hersteller, die ihr meisterhaftes Handwerk bis zum heutigen Tage ausüben.